FIRMENKUNDEN







PRIVATKUNDEN













SPECIALS







MITARBEIT




PARTNER




PREMIUM PARTNER


Referenzen


Hier einige Beispiele wie wir unseren Kunden durch Einsatz und Know-How zu einem optimalen Versicherungsschutz verhelfen konnten.


Berufsunfähigkeitsabsicherung

Ein Bauingenieur akzeptierte von seinem „Hausversicherer“ nicht den Ausschluss der Wirbelsäule in seinem Antrag auf Berufsunfähigkeitsversicherung. Grund war ein Bandscheibenvorfall 4 Jahre zuvor. Wir konnten aufgrund der Ausgestaltung seiner ausgeübten Tätigkeit mit einem anderen Versicherer verhandeln, dass hier auf den (durchaus üblichen) Ausschluss verzichtet wird.

Geschäftsführer, Hobbytaucher mit Tauchtiefen von bis zu 50 Metern, OP Abschabung am Meniskus. Nach einer Vorgangsdauer von nahezu 4 Monaten konnte der Kunde bei einem sehr guten Versicherer ohne Ausschluss und Mehrbeitrag ganz normal versichert werden. Zwischenzeitlich wurde mit mehreren Versicherern gesprochen – einige verlangten Zuschläge von bis zu 150 Prozent.

Eine Floristin mit mehreren allergischen Vorerkrankungen versicherten wir in einem Spezialkonzept für „Grüne Berufe“ ohne Gesundheitsfragen. Daher sind hier alle Vorerkrankungen mitversichert.


Risikolebensversicherung

Ein Familienvater möchte 200000€ als Hinterbliebenenschutz versichern. Durch die eigene Antragstellung erhielt er aufgrund einer Sarkoidose-Erkrankung ( Morbus Boeck) von zwei Direktversichern eine Ablehnung für seine Risikolebensversicherung. Wir vermittelten den passenden Schutz aufgrund Verhandlungen mit mehreren Gesellschaften mit einem Zuschlag von 80 Prozent. Eine Überprüfung wird nach 3 Jahren vorgenommen – bei Verbesserung des Krankheitsverlaufs wird der Mehrbeitrag gesenkt oder er entfällt komplett.


Finanzierungsabsicherung

Ein Speditionsunternehmen benötigt ein Darlehen in Höhe von 2,5 Millionen Euro. Beim größten deutschen Direktversicherer erhielt der GF aufgrund starkem Übergewicht und schlechten Blutwerten einen hohen Beitragszuschlag für die hier obligatorische Risikoversicherung. Als wir das Mandat übernahmen, wurde gleichzeitig Kontakt mit 12 Versicherern aufgenommen. Durch langwierige Verhandlungen konnte ein Anbieter gefunden werden, bei dem der gleiche Versicherungsschutz fast 450€ im Monat günstiger war. Das Unternehmen kann so bei einer Laufzeit von 17 Jahren über 85000 Euro einsparen.


Hinterbliebenenschutz ohne Gesundheitsfragen

Ein Geschäftsführer litt aufgrund Arbeitsüberlastung an einem Burn-Out-Syndrom. Er war 2 Monate arbeitsunfähig und hätte aufgrund der Kurzfristigkeit der Erkrankung keinen passenden Hinterbliebenschutz in Form einer Risikolebensversicherung bekommen können. Wir vermittelten den gewünschten Schutz mit einer gestaffelten Wartezeit von 3 Jahren – ohne Risikosonderbeiträge und mit einer zusätzlichen Auszahlung zum Vertragsende.


Invaliditätsabsicherung

Wir haben in der Vergangenheit schon öfter Kunden mit gefährlichen Berufen oder Hobbys den passenden Schutz vermittelt, den sie anderweitig nicht oder sehr schwer erhalten können.

Ein Kunde hat beispielsweise mit dem passenden Versicherungsschutz der InterRisk den Mount Everest erfolgreich bezwungen.


Pflegekostenabsicherung

Ein Verwaltungsbeamter erhielt nicht den gewünschten Schutz, da er sich seit über 10 Jahren in ambulanter psychologischer Behandlung befindet. Wir vermittelten einen Versicherer dessen Antragsfragen nicht auf diese Erkrankung eingehen.

Eine Diabetikerin mit Altersdiabetes Typ 2 haben wir in der Pflegerente der Ideal Lebensversicherung ohne Mehrbeiträge untergebracht – vorher ist sie mehrfach abgelehnt worden.


Beitrags- und Bedingungsdifferenzen

!!! Die Mehrzahl aller Deutschen zahlt viel zu hohe Versicherungsbeiträge für oftmals nicht bedarfsgerechte oder ganz einfach nur schlechte Versicherungsverträge !!!

Immer wieder konfrontieren uns Kunden mit Angeboten von Mitbewerbern, die preislich (Beitragsunterschiede von teils mehreren 100 Prozent bei fast identischen Bedingungen sind keine Seltenheit) oder – vor allem im Bereich der Berufsunfähigkeitsabsicherung - durch das zugrunde gelegte Bedingungswerk stark unterdurchschnittlich sind.

Wir helfen vielen Menschen, indem wir als Versicherungsmakler durch unsere Marktkenntnis und unsere Wahlmöglichkeiten zwischen mehreren Gesellschaften klar bessere Angebote abgeben können und die komplette Gesamtabwicklung für unsere Kunden übernehmen und auch nach dem erfolgten Abschluss weiterhin ein verlässlicher Ansprechpartner sind.

Sie sehen, wir haben es oft – aber nicht immer - mit Spezialfällen zu tun. Menschen mit Vorerkrankung müssen sich an einen spezialisierten Versicherungsmakler wenden – nur hier kann durch Marktvergleiche und individuelle Verhandlungen mit unterschiedlichen Versicherern das Optimum erreicht werden.

Bei uns wird jeder Kunde individuell beraten, so wie es seinen Bedürfnissen entspricht – dies sehen wir als unsere Stärke. Testen Sie uns!


Sie haben Fragen zu unserer Arbeitsweise?!
Service-Telefon: 0651/99142-66




SERVICE - HOTLINE

0651 - 99 142 66
Mo. - Fr. 9:00 - 18:00 Uhr



RÜCKRUF - SERVICE

TELEFAX

0651 - 99 142 56

ONLINE EXPRESS ANFRAGE

UNTERNEHMEN








IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
RECHTLICHE HINWEISE