FIRMENKUNDEN







PRIVATKUNDEN













SPECIALS







MITARBEIT




PARTNER




PREMIUM PARTNER


Todesfall- und Hinterbliebenenabsicherung ohne Gesundheitsprüfung

Sie haben in der Vergangenheit versucht, Versicherungsschutz für den Todesfall zu ganz normalen Bedingungen zu bekommen? Aufgrund von Vorerkrankung(en) war dies allerdings nicht oder nur zu Konditionen möglich, die für Sie nicht akzeptabel waren?


Hier setzt unser Beratungskonzept an!

Wir kennen den Markt ganz genau, arbeiten mit fast allen Versicherungsgesellschaften in Deutschland zusammen und können Ihnen so oftmals den gewünschten Schutz vermitteln, den Sie bei eigenen Versuchen nicht gefunden haben.

..............................................TOP SPECIAL:
...............Risikolebensversicherung OHNE Gesundheitsfragen

...........................

Wirklich keine Gesundheitsfragen?

Ja, im Bereich der Todesfallabsicherung gibt es von verschiedenen Anbietern Konzepte, bei denen Sie die gewünschte Absicherung ohne eine Beantwortung von Gesundheitsfragen erhalten können – bis zu 180000€ verteilt auf mindestens 2 Anbieter.

Bei all diesen Produkten ist nach Vertragsablauf auch eine Auszahlungssumme vereinbart. Je nach Laufzeit liegt dieser Betrag weit über den geleisteten Einzahlungen während der Ansparphase. Der volle Versicherungsschutz steht mit Beginn des 4. Versicherungsjahres zur Verfügung – davor ist eine mögliche Leistungszahlung gestaffelt.


Sie benötigen von Anfang an den vollen Versicherungsschutz?

Hier haben wir über verschiedene Konzepte im Bereich der Risikolebensversicherung entsprechende Möglichkeiten, Ihnen den passenden Schutz zu bieten. Sie müssen bei Vorerkrankungen allerdings mit (teils enormen) Beitragszuschlägen rechnen.

Glauben Sie uns – es gibt in der Bewertung von Vorerkrankung bei den einzelnen Gesell-schaften teils riesige Unterschiede. Hier blickt der Vertreter eines einzelnen Versicherungs-unternehmens mit Sicherheit nicht mehr durch und Sie als Kunde sind wahrscheinlich auch im ersten Moment überfordert.

Schlimmer noch, ein abgelehnter Antrag wird immer über 5 Jahre in der Uniwagnis-Datei der deutschen Versicherer gespeichert. Bei einer erneuten Antragstellung in der Zukunft kann sich der mögliche Vertragspartner so schon von den damaligen Ablehnungsgründen der anderen Gesellschaft ein Bild machen. Dies ist definitiv nachteilig für jeden Kunden.


In Ihrem Auftrag: Anonyme Anfragen an die Gesellschaften

Wir stellen Ihre Anfragen, nachdem Sie uns Ihre Vorerkrankung(en) vorab genannt haben, anonym an verschiedene Gesellschaften – Sie bleiben in jedem Fall ungenannt.

Der einzig richtige Gang hier - der zu einem spezialisierten Versicherungsmakler!

Wir bieten Ihnen die richtige Lösung – diskret und fundiert durchdacht.

...........................

Sie haben Fragen oder Anregungen zu diesem Thema?! Wir helfen Ihnen gerne. Service-Telefon: 0651/99142-66

Hier finden Sie den Informations- und Anfragevordruck als PDF




SERVICE - HOTLINE

0651 - 99 142 66
Mo. - Fr. 9:00 - 18:00 Uhr



RÜCKRUF - SERVICE

TELEFAX

0651 - 99 142 56

ONLINE EXPRESS ANFRAGE

UNTERNEHMEN








IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
RECHTLICHE HINWEISE