FIRMENKUNDEN







PRIVATKUNDEN













SPECIALS







MITARBEIT




PARTNER




PREMIUM PARTNER


Die Gruppenunfallversicherung – ein flexibles Instrument zur Mitarbeiterbindung

Als Geschäftsführer und Personalverantwortlicher wissen Sie:

Gute Mitarbeiter zu finden und zu halten ist schwer. Doch allein durch einen Firmenwagen, Bonuszahlungen und andere materielle Incentives entsteht noch keine echte und dauerhafte Mitarbeiterbindung. Heben Sie sich im Wettbewerb um die besten Mitarbeiter von anderen Unternehmen ab. Investieren Sie in die Gesundheit und Vorsorge Ihrer Leistungsträger und zeigen Sie ihnen damit gleichzeitig Ihre Wertschätzung und Ihr Verantwortungsbewusstsein.


Umfassender beruflicher und privater Unfallversicherungsschutz

Mit einer Gruppenunfallversicherung schützen Sie Ihre Mitarbeiter vor den Folgen, die berufliche oder private Unfälle nach sich ziehen. Sie bietet Ihnen die Möglichkeit, die Lücke der gesetzlichen Unfalldeckung zu schließen.

.....................

.....................Die 3 interessantesten Produkt-Highlights:

bis 66% Rabatt gegenüber Einzelverträgen

zahlreiche kostenlose Serviceleistungen mitversichert

ab 10 Personen im Firmengruppenvertrag keine Namensnennung, keine
....Gesundheitsfragen, keine unterschiedlichen Gefahrengruppen)


...........................


Gesetzlich unterversorgt – privat versichert?

Die gesetzliche Unfallversicherung deckt nur einen geringen Teil möglicher Unfallrisiken ab – eine 24 Stunden Deckung besteht hier für niemand – und kommt erst ab 20% dauerhafter Minderung der Erwerbsfähigkeit in Form einer unzureichenden Rentenzahlung für die entstandene Invalidität auf.

Die Mitarbeiterunfallversicherung schützt alle im Unternehmen – darüber hinaus auch Gäste, Besucher, auf Betriebsfeiern, Dienstreisen oder beim Betriebssport. Es können sämtliche Personenkreise umfassend und dabei kostengünstig im Rahmenvertrag abgesichert werden.

Die Versicherungskonditionen werden dabei auf die jeweilige Gruppe zugeschnitten. Je nach individuellem Bedarf können Risiken für alle Unfälle im Beruf und in der Freizeit abgedeckt werden – also volle 24 Stunden, rund um die Uhr.

Nicht nur für Unternehmen interessant

Übrigens können auch gemeinnützige Organisationen, Vereine oder - bei einigen Versicherern - Familien eine Gruppenunfallversicherung zu stark verbesserten Konditionen abschließen.


Die Leistungen der Produkte:

Invaliditätsleistung - anteilig ab dem 1% der festgestellten Invalidität

lebenslange Unfallrente - ab 50% festgestellter Invalidität

Übergangsleistungen - nach 6 Monaten

Unfalltagegeldleistungen - ab dem 43. Tag vereinbar (für Inhaber/GF
....auch früher)

Krankenhaustagegeld

Genesungsgeld

Komageld

Todesfallleistung

Kurbeihilfe bzw. Rehabeihilfe

Ersatz von Bergungs- und Rettungskosten

Ersatz von Kosten für unfallbedingte kosmetische Operationen

Ersatz von Kosten für den Umbau des Arbeitsplatzes

Ersatz von Kosten für Rückholflüge aus dem Ausland nach einem
....Dienstreise-Unfall


Einfache Gesamtabwicklung – umfassende Risikokompetenz

Die versicherten Personen müssen bei den meisten Anbietern nicht namentlich genannt und gemeldet werden. Die Personenzahl wird lediglich einmal jährlich erfasst und der Beitrag aktuell berechnet. Dieser ist für alle Personen einer Gruppe gleich – unabhängig von Ihrer Tätigkeit oder Ihrer jeweiligen Gefahrengruppe. (Ausnahme bei besonders gefahrerheblichen Berufen). Er richtet sich ausschließlich nach der Anzahl der Personen sowie nach der Art und Höhe der versicherten Leistungen.


Vorhandener Versicherungsschutz

Sie sollten auch Ihre bestehenden Verträge überprüfen. Sind die Bedingungen auf dem neuesten Stand? Welche Risiken sind nicht gedeckt? Kann die Prämienbelastung reduziert werden? Wir helfen auch hier gerne.


Was sagt die Zukunft

Falls die Berufsgenossenschafts-Zwangsmitgliedschaft für Unternehmen aufgrund der EU-Gesetzgebung demnächst fallen sollte, bietet die Mitarbeiterunfallversicherung die richtigen Alternativen für eine mehr als ebenbürtige Alternative – privat, flexibel und mit geringeren Beitragsraten als die momentan vom Gesetzgeber auferlegte Variante.

...........................

Sie haben Fragen an uns, Anregungen, Wünsche?!
Wir freuen uns auf einen anregenden Dialog mit Ihnen.

Hier finden Sie den Informations- und Anfragevordruck im PDF




SERVICE - HOTLINE

0651 - 99 142 66
Mo. - Fr. 9:00 - 18:00 Uhr



RÜCKRUF - SERVICE

TELEFAX

0651 - 99 142 56

ONLINE EXPRESS ANFRAGE

UNTERNEHMEN








IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
RECHTLICHE HINWEISE